80er Acts / 90er Acts - frech, frei, ungezwungen

La Bouche – erfolgreiches Eurodance-Duo

Veröffentlicht am
La Bouche

La Bouche :  (franz. für „Der Mund“) wurde 1994 gegründet und war ein erfolgreiches Eurodance-Duo in den 1990er Jahren. Die Originalbesetzung bestand aus der Sängerin Melanie Thornton und dem Rapper D. Lane McCray jr. Beim ersten Hit, Sweet Dreams (1994), rappte allerdings nicht Lane, sondern Robert Haynes, der später bei Le Click rappte (ein Projekt, […]

80er Acts / 90er Acts - frech, frei, ungezwungen

Groove Coverage – DJ Projekt

Veröffentlicht am
Groove Coverage

Groove Coverage : Hinter Groove Coverage steht neben den Sängerinnen Verena und Mell sowie Axel Konrad vor allem ein waschechter Bayer: DJ Novus. Im Alter von 19 Jahren startete er 1995, inspiriert von diversen Münchner Rave-Partys, zum großen dezibeltechnischen Unmut seiner Eltern, seine DJ-Karriere in den vier Wänden der elterlichen Wohnung in Rottenburg a. d. […]

80er Acts / 90er Acts - frech, frei, ungezwungen

East 17 – britische Boygroup

Veröffentlicht am
East 17

East 17 : ist eine britische Boygroup, die als eine Art proletarischer Gegenentwurf zu Take That in den 1990er-Jahren äußerst erfolgreich war. Benannt nach ihrer Herkunft, dem Londoner East End bzw. der Postleitzahl für Walthamstow, hatten sie in Großbritannien und Deutschland eine Reihe von Hits, darunter House of Love (1992), It’s Alright (1994), Stay Another Day (1994), […]

80er Acts / 90er Acts - frech, frei, ungezwungen

Captain Jack – Eurodance-Band

Veröffentlicht am
Captain Jack

Captain Jack  : ist eine Eurodance-Band und ein eingetragenes Markenzeichen des Wiesbadener Produzenten Udo Niebergall. Das Projekt ist vor allem in Europa erfolgreich (Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Polen, Skandinavien) und besonders in Japan, weshalb viele Songs und CDs auch nur dort veröffentlicht wurden. Insgesamt wurden 19 Gold- und Platinauszeichnungen verliehen sowie über sieben Millionen […]