80er Acts / 90er Acts - frech, frei, ungezwungen

Mark Ashley – The King of 80’s DIscofox

Mark Ashley

Mark Ashley : Er ist …„The KING of 80’s DISCOFOX!“Bis heute hat Mark zahlreiche Auftritte hinter sich. Ob im Fernsehen, auf der Bühne oder im Radio, jeder seiner Auftritte war bisher ein Erfolg. Der neue „KING OF DISCOFOX“, wie Mark Ashley auch bezeichnet wird, startete mit seiner Single „Dream Of Great Emotion“ auf Platz 19 von 100, in den Charts der BVD, voll durch.

„Ich möchte Euch mit meiner Musik glücklich machen und schöne Stunden schenken!“ 2011 trat Mark Ashley in der RTL-Show „Das Supertalent“ auf, wo er die Jury mit Modern-Talking-Interpretationen überzeugte. Im Halbfinale wurde er von den Zuschauern ins Finale gewählt.

Mit seiner total abgedrehten Art hat Mark Ashley das Publikum von der ersten Minute an verzaubert. Zu sehen war der Sänger auf der großen Bühne beim Supertalent von RTL. Dort outete er sich sogleich als absoluter „Modern Talking“-Anhänger. Dies stellte er dann auch mit seinen beiden Liedern unter Beweis. Er sang als erstes „Tango In The Night“, dann gab er „You Are Not Alone“ zum Besten. Der Dieter konnte die beiden Stimmen nicht unterscheiden. Der Pop-Titan hat schon während des Auftritts zu Sylvie van der Vaart gesagt: „…der singt genau wie Thomas Anders, total geil!“. Was natürlich für Mark ein absolutes Kompliment ist.

Mark Ashley

Obwohl seine Produktionen denen von Modern Talking sehr ähnlich sind, handelt es sich jedoch um eigene neue Stücke, die bereits weit vor der Zeit von Modern Talking komponiert wurden. Mit dem Comeback von Modern Talking kam auch der Durchbruch für Mark. Die Reaktionen auf den Newcomer sind sehr positiv und Radiostationen widmen ihm bereits ganze Sendungen. Auf Mark wartet bereits eine große Karriere!

Buchen Sie Mark Ashley für Ihre nächste Veranstaltung!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.